Optionen

Optionen (nicht zu verwechseln mit Optionsscheine) sind an Terminbörsen gehandelte Finanzderivate, die einem Käufer das Recht verbriefen, ihn aber nicht dazu verpflichten, einen Basiswert (zum Beispiel Aktien) zu einem vereinbarten Preis und Datum zu kaufen oder zu verkaufen. Der Käufer muss für diese Rechte eine Optionsprämie an den Verkäufer (Stillhalter) zahlen. Generell lassen sich Call- und Put-Optionen unterscheiden.