Knock-Out Zertifikate

Von Banken emittierte Hebelprodukte mit einer Knock-out Schwelle. Diese Form von Zertifikaten zeichnen hohe Hebel aus und der im Gegensatz zu klassischen Optionsscheinen größtenteils eliminierte Volatilitätseinfluss wird durch eine Knock-out Schwelle erkauft. Beim Erreichen dieser Schwelle verfällt das Zertifikat wertlos.