Hebel

Ein Hebel multipliziert den eingesetzten Betrag (Margin bzw. die Sicherheitsleistung) an den Finanzmärkten. Beim Handel mit Derivaten wird in der Regel ein Hebel eingesetzt. Zugrunde liegt ein beliebiger Markt auf den verschiedene Handelskontrakte ausgegeben werden.