Stop Order

Bei einer Stop-Order handelt es sich um eine Anweisung an Ihren Broker, einen Trade auszuführen, sobald der Marktpreis ein bestimmtes Level überschreitet: ein Level, das weniger vorteilhaft ist als der aktuelle Marktpreis. Eine Stop-Order ist das Gegenteil einer Limit-Order: Bei letzterer handelt es sich um eine Aufforderung an Ihren Broker, einen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, der vorteilhafter ist als der aktuelle Marktpreis.