Drawdown

Ein Drawdown (Wertverlust) stellt einen Verlust zwischen einem Höchststand und dem darauf folgenden Tiefstand innerhalb einer bestimmten Periode dar. Er beschreibt damit den maximalen Verlust, den ein Anleger mit dem denkbar schlechtesten Timing hätte erleiden können.